Online-Datenbank der Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft "Adler", Wien

Die Tagebücher des Joseph Carl Rosenbaum [389]

389
1798
AUG
31
Früh um ½ 6 h stand ich auf und ging zum Kühnel, welcher eben von Ozora kam. Um 8 h fuhr ich mit Praetor nach Wiener Neustadt, stieg in der Akademie ab, suchten Brunano, Springer und Pichler; wir besuchten die Hörsäle, die Fechttenne (?), Zeichen- und Festsaal, das Bad, die Magazine, Reitschule, Stallungen, den Tiergarten, worin sehr viele niedliche Plätzchen und artige, angenehme Gegenstände, wie Lusthäuser, Landhütten etc.Mittags und abends speisten wir beim Brunano; lernte den großen Mineralogen und Wiener Regierungsrat Vandroschek kennen. Nach Tische besuchten wir den Tiergarten wieder. Abends waren wir bei der türkischen Musik auf dem Platze. Nachts um 10 h fuhren wir weg, verfuhren uns auf Pöttsching, dann auf der Haide und kamen dem ohngeachtet um ½ 1 h nach Hause.
Band 01 (I.), Seite 51r
Copyright © 2021 Heraldisch-Genealogische Gesellschaft "ADLER", Wien. All Rights Reserved. Austria-1095 Wien, Postfach 7, Universitätsstraße 6/9b